16.09.2019

Juju

FeminisTTisch ZH #2 Machismo

Screening & Diskussion

Der Zürcher «feminisTTisch» geht in die zweite Runde! 🎉🎉🎉
Diesmal mit einem Gast, und zwar Flavio Moresino, einem Theologen aus Luzern, der während mehreren Jahren Anti-Macho-Kurse leitete.
2014 zog er mit seiner Familie nach Kolumbien; schon früh fiel ihm der Machismo auf, und er entwickelte den Anti-Macho-Kurs. Jede Woche trafen sich in einem Gemeinschaftszentrum Männer, die unter ihrem eigenen Macho-Gehabe leiden. Der Luzerner Theologe zeigte ihnen dabei eine andere Form von Männlichkeit.
Im Juni 2018 war er damit Protagonist einer SRF Reportage, die wir mit anschliessender Diskussion zeigen werden.

🚪 19:30 Türe
📽️ 20:00 Screening & Diskussion
💸 Eintritt frei (Kollekte)
🍺 kein Konsumzwang

Der «feminisTTisch» ist der Stammtisch des Vereins Die Feministen mit dem Ziel, Männer* für die Gleichstellung aller Geschlechter zu mobilisieren und sensibilisieren.
Doch der FeminisTTisch ist kein gewöhnlicher Stammtisch, sondern er kann verschiedenste Formen annehmen: Sei dieses eine offene Diskussionsrunde, eine Podiumsgespräch, ein Filmabend, ein gemeinsames Siebdrucken oder einfach ein Brainstorming zu einem relevanten Thema oder möglichen Engagements. Es sollen keine Grenzen gesetzt sein.
Der «feminisTTisch» lebt und wird gemeinsam gestaltet von den Mitgliedern der Regionalgruppen Zürich, Bern & Basel. Der «feminisTTisch» ist ein Ort für alle, die sich für eine offene Gesellschaft einsetzen wollen.
Welchen FeminisTTisch wünschst du dir? Wir freuen uns auf deine Ideen und Vorschläge!

 

17.09.2019

yoga

Yoga mit Eva im Würfel

Kundalini Yoga

eva

Im Kundalini-Yoga wird eine ganz bestimmte Kraftquelle erweckt, die in uns allen schlummert: Die Kundalini-Energie, eigentlich unsere Lebenskraft.


Wir verbinden uns mit unserem Innern und spielen in dynamischen Bewegungsabläufen mit dieser, unserer Lebensenergie und zirkeln sie durch die verschiedenen Chakren um uns auszubalancieren.  
Um den Boden unter den Füssen nicht zu verlieren, Erden wir uns im Verlauf jeder Stunde mit Meditationen, lauschen den Klängen von zauberhaften Mantras und lassen uns zum Mitsingen verleiten.


Preis: Kollekte

Bringt eure Matte und bequeme Kleider. Bei schönem Wetter findet das Yoga draussen statt, bei schlechtem im Würfel.

Jeweils am Dienstag von 17:30 - 20:00 Uhr & am Samstag von 8:30 - 10:30 Uhr

ACHTUNG: Gewisse Daten fallen aus. Bitte jeweils prüfen, ob es einen Facebook Event gibt, da diese von Eva direkt koordiniert werden.

19.09.2019

presse

Druckwerkstatt

Offene Werkstatt für Linolschnitt

1/9
flyer

Liebe Druckwerkstatt-Freunde.

Unsere Druckwerkstatt ist für alle zum Linoldrucken geöffnet. Egal, ob du gar nicht genau weisst, was Linol eigentlich ist oder schon viel Erfahrung hast: Alle sind herzlich willkommen. Mitbringen musst du nur ein paar gute Ideen oder ein Bild als Vorlage. Material kannst du bei uns zu Einkaufspreisen beziehen (kostet nicht viel).

Falls du Lust hast vorbeizukommen oder Fragen hast, schreib uns doch kurz eine Nachricht.

Immer Donnerstags ab ca. 18h. (Daten in Agenda)

Wir freuen uns auf dich!

Kontakt: Rahel & Anabel
[email protected]

20.09.2019

Kdkdj

Frauen*streikbüro/ Feministisches Streikbüro

Immer freitags von 15:00 - 19:00 Uhr

Der Frauen*streik geht weiter. Das Streikkollektiv mischt sich weiter in die Aktuellen Ereignisse wie den "Marsch für Läbe" bzw. "Vo wäge für's Läbe" ein, plant weitere Aktivitäten und vor allem den nächsten Frauen*streik/Feministischen Streik.


Dafür nutzen wir das Streikbüro, zum Diskutieren, Planen, Malen, Basteln und vieles mehr.
 

22.09.2019

kdkd

Streikdorf

Café des Visions

Als mobiler Dorfplatz zieht Café des Visions mit Fahrrad und Anhänger durch den öffentlichen Raum und befragt seinen jeweiligen Standort nach sozialen, kulturellen und klimagerechten Potentialen. Die Cafélounge lädt zum Verweilen ein und eröffnet – wie das Café auf dem Dorfplatz – ein Forum in welchem Ideen gesponnen und diskutiert werden können. Was wünscht du dir für diesen Ort? Wie sieht eine klimagerechte Welt für Dich aus?

Café des Visions verbindet Räume und Wünsche. Es gibt seinem jeweiligen Standort eine Vision, wie er sich entwickeln könnte, in Form eines ständig wachsenden Raumtatoos. Cafébesucher/innen und sind eingeladen, im Dialog Visionen zu entwickeln und sich beim Malen des Raumtatoos zu beteiligen.

19:00 - 21:00 Uhr

23.09.2019

kdkd

Streikdorf

Plant swap

Teile deine Liebe zu Pflanzen! Bring eine neue oder einen Teil deiner eigenen Haus- oder Zimmerpflanze mit zum Plant Swap und tausche mit anderen Pflanzenliebhaber*innen und bereichere so dein Zuhause :)

13:00 - 17:00 Uhr

kdkd

Streikdorf

Diskussionsrunde "Klima vs. Kapitalismus"

19:00 - 21:00 Uhr

kdkdk

Streikdorf

Kick-off Konzert "Wueh"

Wueh, es geht los! Nach einem grandiosen Start der Actionweek öffnet auch endlich das Streikdorf seine Tore. Für eine Woche verwandelt sich der Park Platz in eine Insel der Möglichkeiten, in diesen Tagen wollen wir unserer Utopia eine Gestalt geben. Kommt vorbei und lasst uns zusammen eine Alternative formen!

Die Band wueh! läutet mit ihren Post-Punk Klängen die Alternative ein. Genauso wie dieses Sextett mit ihrem buntgemischten, experimentierfreudigen Sound den Punk auf den Kopf stellen, wollen wir im Streikdorf die gewohnten Lebensformen aufmischen.

PS.: Für ein gemeinsames Abendessen ist gesorgt!

20:00 - 22:00 Uhr

24.09.2019

free

Free Corner im Würfel

Der free corner ist ein Gratisladen mit eigener Wertgenerierung. Anstatt einfach ein altes Teil mit zu nehmen, bekommst du die Geschichte zu diesem Objekt mit auf den Nachhauseweg. Schliesslich sind es oft die Geschichten und Erlebnisse, die uns Gegenstände ans Herz wachsen lassen.

1/5
free

So funktionierts: Bring ein Kleidungsstück, eine Lampe, ein Buch…. was auch immer du nicht mehr brauchst, aber noch in gutem Zustand ist, und schreib die Geschichte dazu auf die Zettel vor Ort. Befestige die Geschichte am Gegenstand und platzier ihn im Laden wo es dir gefällt. Wenn du etwas aussuchst, nimm die Geschichte dazu ebenfalls mit. Von nun an begleitet sie dich, und wird durch dich weitergeschrieben.
Der Laden wird einmal pro Woche aufgeräumt, ausgemistet und rausgeputzt. Es ist aber allen geholfen, wenn du saubere, nicht kaputte Dinge mitbringst & selber zur Ordnung beiträgst.

Der free corner befindet sich im Würfel, dem Container ganz hinten auf der Rampe.

Jeweils am Dienstags von 14:00 - 17:00 Uhr

 

yoga

Yoga mit Eva im Würfel

Kundalini Yoga

eva

Im Kundalini-Yoga wird eine ganz bestimmte Kraftquelle erweckt, die in uns allen schlummert: Die Kundalini-Energie, eigentlich unsere Lebenskraft.


Wir verbinden uns mit unserem Innern und spielen in dynamischen Bewegungsabläufen mit dieser, unserer Lebensenergie und zirkeln sie durch die verschiedenen Chakren um uns auszubalancieren.  
Um den Boden unter den Füssen nicht zu verlieren, Erden wir uns im Verlauf jeder Stunde mit Meditationen, lauschen den Klängen von zauberhaften Mantras und lassen uns zum Mitsingen verleiten.


Preis: Kollekte

Bringt eure Matte und bequeme Kleider. Bei schönem Wetter findet das Yoga draussen statt, bei schlechtem im Würfel.

Jeweils am Dienstag von 17:30 - 20:00 Uhr & am Samstag von 8:30 - 10:30 Uhr

ACHTUNG: Gewisse Daten fallen aus. Bitte jeweils prüfen, ob es einen Facebook Event gibt, da diese von Eva direkt koordiniert werden.

kdkdk

Streikdorf

Bastelworkshop

Plakate malen und verzieren, Transpis erstellen, Buttons selbst designen oder Taschen selbst bemalen und verzieren: Alles kann man basteln für den Earthstrike am 27. 9., der nationalen Demo am 28. 9. oder einfach allgemein um Klimastreiktaschen, Buttons mit dem Logo oder Zubehör für den nächsten Streik.

Kommt und bastelt gemeinsam mit Gross und Klein für den Klimastreik.

15:00 - 16:30 Uhr

kdkdk

Streikdorf

offene Sitzung "Make Rojava green again"

✊🏻🌳EINLADUNG🌳✊🏾 zur offenen Sitzung der "Make Rojava Green Again" Solidaritätsgruppe Zürich
Dienstag, 24.09.2019
17:00 Uhr Transpi malen für Klimademo am 28.9. in Bern
19:00 Uhr offene Sitzung
Im Streikdorf der Earthstrike-Aktionswoche https://earthstrike.ch

Die Zürcher Gruppe der Kampagne "Make Rojava Green Again" ladet alle
Interessierten, die künftig in der Kampagne aktiv sein möchten, zu einer
offenen Sitzung ein. Willst du praktische Solidarität mit der
ökologische Revolution in Nordsyrien aufbauen? Willst du von der
Revolution lernen und ihre Prinzipien verbreiten? Willst du dich mit der
Theorie und Praxis der "sozialen Ökologie" und des "demokratischen
Konföderalismus" vertieft auseinandersetzen? Willst du ökologische
Kämpfe und Wirklichkeiten weltweit verbinden? Willst du die
Öffentlichkeit über den Krieg in Nordsyrien informieren und sie
auffordern, Stellung gegen die Angriffe Erdogans zu beziehen? Willst du
Aktionen, Workshops oder Veranstaltungen zum Thema Ökologie und/oder
Rojava organisieren? Willst du eine ökologische Revolution hier starten?
Dann komm an die Sitzung! Und lade weitere Interessierte ein.

http://makerojavagreenagain.com
[email protected]
MRGA-Buch: https://issuu.com/dogsectionpress/docs/makerojavagreenagain
Telegram Channel mit Veranstaltungshinweisen zu Rojava:
http://t.me/rojavaagenda
Ökologie & Revolution gehören zusammen!

19:00 - 21:00 Uhr

25.09.2019

kdkdk

Streikdorf

Kleidertausch

Die globale Textilproduktion wächst stetig. Modetrends sind so kurzlebig wie noch nie, was dazu führt, dass Kleidungsstücke lange vor Ende ihrer Gebrauchszeit aussortiert werden und in der Kleidersammlung landen.”Fast Fashion” wird mit ihren Milliarden von produzierten Kleidungsstücken pro Jahr für circa 10% der Emissionen verantwortlich gemacht. Das macht sie zur zweitschädlichsten Industrie nach der Ölindustrie. Bis unsere Kleidung bei uns in den Läden landet, legt sie tausende von Kilometern über den See- und den Landweg zurück. Trotzdem ist der Transportaufwand nur ein Bruchteil der Umweltbelastung und fällt in Relation zum Gesamtaufwand sogar relativ klein aus. Der grösste Einfluss auf den ökologischen Fussabdruck der Textilindustrie ist der Gebrauchszeit der Konsumenten zuzuschreiben.

Der Kleidertausch setzt genau dort an. Dir gefällt ein Kleidungsstück nicht mehr, es ist dir mittlerweile zu gross oder zu klein geworden oder du besitzt es in mehrfacher Ausführung, das muss aber bei weitem noch nicht das Ende seiner Tragzeit bedeuten. Jemand anderem passt es vielleicht wie angegossen oder es ist die langersehnte Ergänzung seiner Garderobe. Pack deine längstvergessen Kleidungststücke aus den verstaubten Ecken deines Kleiderschrankes ein, schwing dich auf dein Fahrrad und besuch uns auf dem Park Platz.

Kleidertausch statt Konsumrausch!

13:00 - 17:00 Uhr

kdkdk

Streikdorf

Jam-Session und Konzert "No Sex for Sandy"

Am Mittwoch (25.9) in den frühen Abendstunden soll der Park Platz beim Lettenbahnhof durch selbstgemachte Klänge vibrieren. Egal ob jung oder alt, klein oder gross, jeder ist willkommen im Streikdorf mit zu jammen und einen gemeinsames Soundteppich zu konstruieren. Für grundlegende Instrumente ist gesorgt, du bist aber herzlich eingeladen die Runde mit deinem eigenen zu ergänzen. Komm vorbei, musizier mit uns oder lausche einfach in gemütlicher Atmosphäre der entstehenden Musik bei Speis und Trank!

Die Jam-Session wird mit einem Konzert von No Sex for Sandy abgerundet. Ihre Musik beschreiben die beiden Künstler als gemütliche Mischung von Indie und Rock die uns auf einen entspannten Soundspaziergang mitnehmen wird.

Webseite: https://earthstrike.climatestrike.ch/index.php/2019/09/14/streikdorf-jam-session-und-kontzert/

16:00 - 22:00 Uhr

kdkdk

Streikdorf

Workshop "Veganes Essen leicht gemacht"

Tipps und tricks für einfaches und leckeres Essen, ganz vegan.

17:00 - 18:30 Uhr

26.09.2019

kdkdk

Streikdorf

Theater "Mir wartet"

Theater "mir warted" - Die JUNGTHAETER machen freches, spannendes und vor allem junges Theater in Zürich.

Webseite: https://www.jungthaeter.ch

18:00 - 20:00 Uhr

presse

Druckwerkstatt

Offene Werkstatt für Linolschnitt

1/9
flyer

Liebe Druckwerkstatt-Freunde.

Unsere Druckwerkstatt ist für alle zum Linoldrucken geöffnet. Egal, ob du gar nicht genau weisst, was Linol eigentlich ist oder schon viel Erfahrung hast: Alle sind herzlich willkommen. Mitbringen musst du nur ein paar gute Ideen oder ein Bild als Vorlage. Material kannst du bei uns zu Einkaufspreisen beziehen (kostet nicht viel).

Falls du Lust hast vorbeizukommen oder Fragen hast, schreib uns doch kurz eine Nachricht.

Immer Donnerstags ab ca. 18h. (Daten in Agenda)

Wir freuen uns auf dich!

Kontakt: Rahel & Anabel
[email protected]

27.09.2019

kdkd

Degusteria

degustieren geht über studieren

Wir laden ein zu gekochten, gebrauten, fermentierten, neu entdeckten Köstlichkeiten

Tausend und eingemacht.

Begeben wir uns auf eine Reise in die Welt des Unprobierten aber Erprobten, zu einem Flug ins All der alten Rezepte mit neuem Gesicht.

In der ersten Ausgabe der Degusteria kochen wir ägyptische Spezialitäten und andere Leckereien aus der Levante. Dazu gibt es Cava aus Katalonien & hausgemachte Getränke.

So funktioniert's:

Preis für Essen: Soli- / Richtpreis
Selbst erfundene Getränke: Soli- / Richtpreis
Schon existierende Getränke: Fixpreise 

ab 18:00 Uhr

kdkdk

Jour Fixe: Die Klimakrise und der Kapitalismus

Vortrag und Diskussion mit Eiszeit

Bilder von brennenden Wäldern, ausgetrockneten Feldern oder überfluteten Küstenregionen sind allgegenwärtig. Die Klimakrise ist nicht mehr zu leugnen und die Prognosen der ExpertInnen werden immer alarmierender. Viel wird darüber diskutiert, wie sich die Erwärmung auf das globale Ökosystem auswirkt und was zu tun wäre. Aber trotz unbestrittener Dringlichkeit und einer immer grösseren Klimabewegung passiert praktisch nichts. Das liegt nicht einfach an der Unfähigkeit oder dem Unwillen der politisch Verantwortlichen, sondern daran, wie der Kapitalismus funktioniert.

Wir schauen uns an, wie es dazu kommen konnte, dass menschliche Aktivitäten die Biosphäre an den Rand des Kollapses brachten und warum die Gesellschaft nicht fähig ist, etwas dagegen zu unternehmen. Ein Systemwandel ist nötig. Wir wollen diskutieren, wie ein solcher Wandel aussehen könnte und nach welchen Prinzipien eine ökologische Gesellschaft organisiert sein sollte.

Beginn Veranstaltung 20 Uhr
-------
Der Jour Fixe ist eine Veranstaltungsreihe der Gruppe Eiszeit. Er findet jeweils am letzten Freitag des Monats statt. Eiszeit ist Teil der antiautoritär kommunistischen Assoziation Kosmoprolet: www.kosmoprolet.org

28.09.2019

yoga

Yoga mit Eva im Würfel

Kundalini Yoga

eva

Im Kundalini-Yoga wird eine ganz bestimmte Kraftquelle erweckt, die in uns allen schlummert: Die Kundalini-Energie, eigentlich unsere Lebenskraft.


Wir verbinden uns mit unserem Innern und spielen in dynamischen Bewegungsabläufen mit dieser, unserer Lebensenergie und zirkeln sie durch die verschiedenen Chakren um uns auszubalancieren.  
Um den Boden unter den Füssen nicht zu verlieren, Erden wir uns im Verlauf jeder Stunde mit Meditationen, lauschen den Klängen von zauberhaften Mantras und lassen uns zum Mitsingen verleiten.


Preis: Kollekte

Bringt eure Matte und bequeme Kleider. Bei schönem Wetter findet das Yoga draussen statt, bei schlechtem im Würfel.

Jeweils am Dienstag von 17:30 - 20:00 Uhr & am Samstag von 8:30 - 10:30 Uhr

ACHTUNG: Gewisse Daten fallen aus. Bitte jeweils prüfen, ob es einen Facebook Event gibt, da diese von Eva direkt koordiniert werden.